About me

Patrick Dill

Es freut unser Team, dass du auf meinem Blog recherchierst! Ich wurde berühmt als Patrick Dill.

Mein Ebook, das als Very Simple Linux Disk Encryption (trennwaende-test.de) bezeichnet wird, kann hier heruntergeladen werden. Sie können die Einführung auch hier lesen.

Zusammenfassend gesagt:

Der Zweck dieses Beitrags ist es, zu demonstrieren, wie man eine ganze Partition mit einem Befehl (in diesem Fall fdisk) verschlüsselt. Die folgenden Schritte können in beliebiger Reihenfolge durchgeführt werden, aber der wichtigste Schritt (meiner Meinung nach) ist das Mounten der Partition, um die verschlüsselten Daten zu extrahieren. Die Verschlüsselung einer ganzen Partition ist nicht etwas, was wir tun sollten, aber ich wollte zeigen, wie einfach es ist, damit Leute, die neu in diesem Konzept sind, anfangen können. Dies liegt daran, dass die Verschlüsselungsmethode sehr einfach ist. Schritt 1: Verschlüsseln Sie die Partition und mounten Sie sie. In diesem Beispiel verwenden wir eine Partition mit einer Größe von 2048 MB und verwenden das gleiche Passwort, das beim Erstellen der Partition eingegeben wurde. Beginnen Sie mit dem Laufen: # dd if=trennwaende-test.

Mein Motto ist einfach - ich will sehen, ob mein Computer zuverlässig ist, und wenn nicht, was kann ich dagegen tun?

Um herauszufinden, ob Ihr Computer stabil ist, können Sie das Hardware-Informationstool unter Windows oder das Hardware-Monitor-Tool unter Linux (oder anderen Betriebssystemen) verwenden. Darüber hinaus können Sie sich Ihre Festplatte (unter Windows) ansehen, um herauszufinden, ob sie korrekt gesichert wurde. Sie können auch eine kurze Überprüfung des aktuellen Betriebssystems (Windows, Mac OS X, etc.) durchführen, um sicherzustellen, dass es auf dem neuesten Stand ist.

Darüber hinaus können Sie einen Blick auf Ihre aktuelle und historische Computerhistorie werfen. Wie oft mussten Sie beispielsweise Ihren Computer aufgrund von Abstürzen neu starten? Wie oft ist Ihr Computer wegen eines Virus oder einer Malware abgestürzt? Die Antworten auf diese Fragen werden Ihnen zeigen, wie zuverlässig Ihr Computer war.

Der zweite Schritt ist, die Systemspezifikationen für Ihren Computer (oder ein anderes System) zu kennen. Um die Spezifikationen zu erhalten, müssen Sie im Internet nach ihnen suchen.

Im Jahr 2016 wurde ich von der ARD interviewt, wie ich mit einer neuen Partition beginnen musste. sagte ich:

"Ich mag es nicht, eine neue Partition zu verwenden, aber ich möchte auch nicht zu einer früheren Partition zurückkehren, weil sie zu klein ist." Im Jahr 2017 habe ich auch einen Beitrag über die Unterschiede zwischen Windows und Mac OS X geschrieben, den Sie hier finden:

Als Windows 8 angekündigt wurde, dachte ich, es wäre eine gute Idee, eine kurze Zusammenfassung darüber zu schreiben, was ich gerade gesehen hatte. Ich habe mich entschieden, dies etwas später zu tun, weil es nicht klar ist, ob an den Gerüchten, dass Microsoft ein neues Windows einführen wird, etwas dran ist. Ich hatte Recht! Das neue Windows wird Windows 10 heißen. Aber wie werden Sie feststellen, ob sich Windows 10 von Windows 8 unterscheidet? Nun, lassen Sie uns einen Blick auf die Unterschiede werfen, die ich bereits bemerkt habe und was sie bedeuten.

Ich bin in den Niederlanden geboren und lebe in Deutschland. Als ich 16 Jahre alt war, studierte ich Informatik in Amsterdam, wo ich Teil eines Teams war, das damals Python für viele Projekte einsetzte. Nach einem Jahr zog ich nach Deutschland, wo ich eine Firma gründete und an eigenen Projekten arbeitete. Am Ende kam ich zurück in meine Heimat und bekam einen Job bei einem kleinen Unternehmen in München. Nach ein oder zwei Jahren entschied ich mich, meinen Job zu verlassen und mich auf meine eigene Forschung zu konzentrieren und über meine Erfahrungen zu schreiben. Ich leite auch einen Blog über Computerprobleme.

Ich bin kein Systemadministrator, also geht es in diesem Blog nicht darum, Systeme zu installieren, Computer zu konfigurieren usw. Es geht mehr um meine Erfahrungen mit der Partitionierung und Konfiguration. Ich muss sagen, dass dieser Blog immer auf Deutsch geschrieben wurde. Aber ich mache auch englische und spanische Versionen (für alle Fälle). Wenn du Vorschläge, Verbesserungsvorschläge, Vorschläge für Artikel oder Fragen hast, schreib mir einfach eine Nachricht.

Ich hoffe du magst trennwaende-test.de.

DeinPatrick Dill